Winterharte Palmen

Platz 1 – Mario Stähler, Tobias W. Spanner – Winterharte Palmen

Winterharte PalmenWer träumt nicht davon Palmen im eigenen Garten zu haben. Es muss aber ganz und gar kein Traum bleiben! Es gibt 36 Palmenarten, welche mit Eis und Schnee in unsern Gärten gut zurecht kommen und die sich demnach zum Auspflanzen hier in Mitteleuropa eignen. Sie werden Ihnen in diesem Buch detailliert vorgestellt. Es gibt Hilfe zur Auswahl der Arten und des Standorts, sowie ausführliche Erklärungen betreffend Pflanzung, Pflege und der Überwinterung. Der Band enthält zudem eine Einführung in unser mitteleuropäisches Klima und Anregungen um einen Palmengarten zusammen mit anderen winterharten Exoten anzulegen. Kurz gefasst dieses Buch ist ein unentbehrlicher Ratgeber für alle die Palmen mögen. Es ist der ideale Ratgeber für alle, die eine oder auch mehrere Palmen hier in Mitteleuropa ins Freie einpflanzen möchten oder es bereits getan haben. Der Ratgeber wendet sich sowohl an Einsteiger, an Hobbygärtner, begeisterte Palmenenthusiasten, als auch an professionelle Gärtner und an Landschaftsgestalter. Sie finden darin alles, was sie über Palmen wissen müssen, um diese Bäume erfolgreich ins Freien auszupflanzen, zu überwintern und sie zu pflegen. Zahlreiche Beispiele von in Mitteleuropa ausgepflanzten Palmen zeigen erstaunlichen Erfolge, die auch hier eine Kultur von Palmen möglich machen. Die knappe Einführung in Geschichte und in die Biologie von Palmen fördert beim Leser das tiefere Verständnis für diese Pflanzen. Die ausführliche Betrachtung von mitteleuropäischem Klima und eine speziell entwickelte Klimakarte erlauben die verlässliche Beurteilung von Kulturbedingungen für Palmen am geplanten Standort. Sie erhalten praktische Anleitungen und gute Tipps zur Artenauswahl und zur Standortwahl, der Bodenvorbereitung, aber auch die Tipps zur Pflege und dem Winterschutz lassen keine einzige Frage offen. 36 winter- bis hin zu frostharten Palmenarten werden detailliert beschrieben mit ihrem Erscheinungsbild, den Kulturbedürfnissen, Herkunftsangaben, Unterscheidungsmerkmalen und den individuellen Kulturanleitungen. Die Erste Hilfe ist ein kompetenter und umfassender Rat bei allen Problemen. Zur Gestaltung des Palmengartens erhalten Sie zahlreiche sehr interessante Beispiele. Es werden 39 geeignete Begleitpflanzen in diesem Buch vorgestellt. Holen auch Sie sich einen Teil des Südens in den eigenen Garten!

Direkt zum Produkt auf Amazon

Platz 2 – Palmen Familien SET 4 STÜCK

Winterharte PalmenTrachycarpus Wagnerianus ist eine seltene Palmenart, die in der Gesamthöhe von etwa 90 bis 100 cm als Paket ausgeliefert wird. Das Produktbild ist nur exemplarisch und zeigt die Pflanze in ihren verschiedenen Wuchsstadien. Sie erhalten beim Kauf eine Palme in der durch den Verkäufer ausgewiesenen Größe in seiner Produktbeschreibung. Sie bekommen eine dichte Palme mit kräftigem Stamm und der Frosthärte von minus 18 Grad Celsius. Sie können diese Palme entweder im eigenen Garten ansiedeln oder diese auf die Terrasse, Ihren Balkon oder auch im Haus an einem dafür geeigneten ausreichend hellen Platz pflegen. Beachten sollten Sie dabei, das die Palmen aus einer Freilandzucht kommen und an alle Witterungseinflüsse gewöhnt sind und in einem 25 – 30 cm großen Container , der perfekt durchwurzelt ist, geliefert werden. Der Pflegeaufwand für diese Palme ist gering, der Wasserbedarf ist auch gering. Eine Palme die sich ideal für Anfänger eignet, da sie Gießfehler verzeiht und auch mal eine Woche ohne Bewässerung übersteht. Im Laufe des Frühlings/ im Sommer werden viele neue Wedel ausgebildet. Gelbe Blattspitzen sind bei diesen Palmen kein Mangel, sondern das normale Erscheinungsbild der Palme. Der Pflanzencontainer dient dem Transportschutz und ist kein Blumentopf für dauerhaften Verbleib der Pflanze. Beschädigungen eines Transportcontainers sind daher kein Mangel.

Direkt zum Produkt auf Amazon

Platz 3 – Palme 180 cm, XXL Phoenix canariensis

Winterharte PalmenHier erhalten Sie eine Phoenix canariensis ( Kanarische – Dattelpalme ). Ein Spitzenangebot zum Bestpreis. Diese Palmenart eignet sich für innen und für außen. Sie erhalten die Pflanzen in variablen Maßen zwischen 150 und 180 cm hoch (inkl. Topf). Es sind extra kräftige Pflanzen mit einer großen Spannweite. Die Töpfe können bei der Lieferung schwarz oder terracotta sein. Die kanarische Dattelpalme ist, in Europa eine beliebte Zierpflanze. Sie ist, obwohl es eine tropische Art ist, relativ kälteunempfindlich und übersteht auch leichte Fröste bis etwa – 5°C. Die Zwerg-Dattelpalme liebt sonnige Plätze, kommt aber auch an teilsonnigen Stellen sehr gut zurecht, ebenso wie sie mit einem Dauerplatz unter Glas im Wintergarten oder in einem großen, hellen Wohn- oder Büroraum. Von Frühsommer bist in den Frühherbst kann die Palme dann problemlos ins Freie gestellt werden. Da die Pflanze nicht giftig ist, kann sie auch in einen Haushalt mit Kindern oder Tieren gestellt werden, allerdings sollte man wissen, dass die Blätter stechen können. Im Sommer sollte der Standort vollsonnig bis halbschattig sein. Gießen Sie eine Dattelpalme bei jedem Durchgang sehr durchdringend, die Töpfe sollen bis zum Grund richtig nass werden. Staunässe sollten Sie aber auf jeden Fall vermeiden! Danach warten Sie ab, bis die Erde vollständig abgetrocknet ist. Das kann in einer heißen Sommerwoche bereits nach ein bis drei Tagen soweit sein. Düngen sollten Sie von April bis etwa Mitte September alle 10 bis 14 Tage regelmäßig mit flüssigem Volldünger für Grünpflanzen.

Direkt zum Produkt auf Amazon

Platz 5 – BALDUR-Garten Washingtonpalme

Winterharte PalmenDie BALDUR-Garten Washingtonpalme erhalten Sie in einem 14 cm Topf und einer 60 cm Höhe. Die Wuchshöhe beträgt 2 bis 4 Meter. Diese Palmenart liebt einen Standort in der Sonne bis in den Halbschatten. Ihr Wasserbedarf ist gering ebenso wie der Pflegeaufwand gering ist. Die Pflanze ist winterhart. Sie können Sie mehrjährig frostfrei draußen halten.

Direkt zum Produkt auf Amazon

Winterharte Palmen

Wenn Sie sich einen Palmengarten wünschen, ist das auch hier in Mitteleuropa realisieren. Es gibt einige winterharte Palmenarten, die auch Frost bis zu minus 18°C ertragen können. Wir haben Ihnen hier fünf Produkte zu diesem Thema vorgestellt. Schauen Sie gleich einmal nach.

Hier geht es zu unseren Yucca Palmen,Hanfpalme und Palmlilie.

Neu bei uns: